Golden Eye - Gold, Silber, Platin und Minenaktien aller Art

Minenaktien - Das ultimative Rohstoffportal - Das Forum der Edelmetalle und Aktien
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Alexis Minerals ISIN: CA01537P1045 WKN: A0B9RH

Nach unten 
AutorNachricht
HarryLime



Anzahl der Beiträge : 101
Punkte : 125
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 02.04.09

BeitragThema: Alexis Minerals ISIN: CA01537P1045 WKN: A0B9RH   Mo Apr 05, 2010 8:37 pm

Alexis Minerals gehört schon seit Ende 2008 zur Gruppe der Goldproduzenten. Im abgelaufenen Jahr 2009 dürfte die Produktion schon annähernd 50.000 Unzen betragen haben. Zudem schließt das kanadische Rohstoff-Unternehmen in diesen Tagen noch die Akquisition von Garson Gold hat. Damit sichert sich Alexis zusätzlich noch ein aussichtsreiches Explorationsportfolio. Aktuell hält Alexis Minerals eine mehr als 1.000 km² große Fläche im Val d’Or in der kanadischen Provinz Quebec. Dabei hat das Lac Herbin Projekt schon den Produktionsstatus Ende 2008 erreicht. Dort liegen aktuell die Produktionskosten bei 500 USD pro Unze. Hinzu gekommen ist in diesem Jahr noch die Lac Pelletier Mine. Die Produktion in diesem Jahr wird dort knapp 10.000 Unzen betragen und das bei Produktionskosten von rund 550 USD pro Unze. Mit diesen beiden Projekten will Alexis Minerals im kommenden Jahr zwischen 75.000 und 85.000 Unzen Gold produzieren. Im Herbst konnte Alexis Minerals die Reserven beim Lac Herbin Projekt um 156% steigern im Vergleich zur letzten
unabhängigen Schätzung von 2007. Somit ist die Produktionszeit der Mine nun mit mindestens fünf Jahren angegeben worden.Aktuell gibt es damit eine Ressource von 617.374 Tonnen bei einem durchschnittlichen Goldgehalt von 7,36 g/t. Da raus ergibt sich eine Goldressource von 146.000 Unzen. Ende des 3. Quartals konnte zudem beim Lac Herbin Projekt das erste komplette Produktionsjahr abgeschlossen werden. Im gesamten Jahr hat Alexis Minerals beim Lac Herbin Projekt so 21.314 Unzen Gold gefördert. Zur weiteren Expansion schließt Alexis Minerals in diesen Tagen die Übernahme von Garson Gold ab. Der kanadische Goldexplorer hält 100% an der New Britannia Gold Mine. In dieser Mine gab es in den Jahren 1949 bis 1958 eine historische Produktion von 1,44 Mio. Unzen Gold. Mit dieser Akquisition will Alexis Minerals die eigenen Ressourcen weiter ausbauen, um sich so als kanadischer Goldproduzent auch über einen längeren Zeitraum zu etablieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Alexis Minerals ISIN: CA01537P1045 WKN: A0B9RH
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Eye - Gold, Silber, Platin und Minenaktien aller Art :: Gold, Silber, Platin, Minen :: Minenaktien-
Gehe zu: